Gesicht und Bart

HAARTRANSPLANTATION VON GESICHTS- UND BARTHAAREN

Bart & Koteletten

Mit der Verpflanzung von Kopfhaaren kann Gesichtsbehaarung wiederhergestellt werden.

Natürliches Ergebnis

Bei der Verpflanzung wird speziell auf den Winkel geachtet.

Ohne Schmerzen

Durch die lokale Betäubung spüren unsere Patienten keine Schmerzen.

Haartransplantation von Gesichts- und Baarthaaren

Auch der Bart oder Koteletten können durch Haartransplantation hergestellt oder wiederhergestellt werden. Die Ursachen für verminderten oder fehlenden Haarwuchs im Bereich der Wangen, Ober- und Unterlippen oder Kinn können genetisch, vorhergehende dauerhafte Haarentfernungen oder Narbenbildung nach Taruma oder Verbrennung sein. Narben können durch Haare besser verdeckt werden. Spärlicher Bart- oder Kotelettenwuchs kann durch eine transplantation verstärkt werden.

Die Haare werden der Kopfhaut entnommen und müssen vor allem im richtigen Winkel eingesetzt werden, damit ein natürliches Ergebnis erzielt werden kann.

Rückrufservice für Terminvereinbarungen

Newsletter-Service

1 + 14 =

Weitere Behandlungsmethoden

Es gibt unterschiedliche Behandlungsmethoden, da auch die Art des Haarausfalls bzw. die betroffenen Regionen unterschiedlich sind.

Gerne beraten wir Sie hinsichtlich der optimalen Methode für Sie. Nutzen Sie unseren Rückrufservice.

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
09:00 - 19:00 Uhr

Ordination Dr. Kohrgruber
Facharzt für Dermatologie

Rupertusplatz 3
1170 Wien

Telefon: +43 1 480 40 80
E-Mail: praxis@wien-hautarzt.at
Fax: +43 1 480 40 80-40

Folgen Sie uns