Augenbrauentransplantation

Kopfhaarverpflanzung

Auffüllen der Augenbrauen durch Entnahme von Kopfhaaren.

FUE / FUT Methode

Bei der Entnahme der Körperhaare wird meist nach der FUE- oder FUT-Methode verfahren.

Nachhaltiger neuer Haarwuchs

Verpflanzte Augenbrauen wachsen dauerhaft nach.

Augenbrauentransplantation
Methode, Ursachen, Behandlungsdauer

Die Wiederherstellung von Augenbrauen erfolgt durch Transplantation von Kopfhaaren in die Augenbrauenregion.

Ursachen für den Verlust von Augenbrauen können

Schilddrüsenfunktionsstörungen
Infektionserkrankungen
Autoimmunerkrankungen
übermäßiges Zupfen
Laser Haarentfernung, Elektroepilation, Elektrolyse
Anlagebedingt, genetisch
Verbrennungen oder Vernarbungen nach Unfällen
sein.

Die Haare, die üblicherweise der Kopfhaut entnommen wurden behalten die Eigenschaften von Kopfhaaren im Wesentliochen bei. Das heißt, dass nach einer Wiederherstellungstransplantation der Augenbrauen müssen die neuen Haare regelmäßig geschnitten werden.

Abhängig von der gewünschten Dichte der Augenbrauen werden zwischen 50 und 300 Haare pro Augenbraue eingepflanzt.

Rückrufservice für Terminvereinbarungen

Newsletter-Service

5 + 12 =

Weitere Behandlungsmethoden

Es gibt unterschiedliche Behandlungsmethoden, da auch die Art des Haarausfalls bzw. die betroffenen Regionen unterschiedlich sind.

Gerne beraten wir Sie hinsichtlich der optimalen Methode für Sie. Nutzen Sie unseren Rückrufservice.

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
09:00 - 19:00 Uhr

Ordination Dr. Kohrgruber
Facharzt für Dermatologie

Rupertusplatz 3
1170 Wien

Telefon: +43 1 480 40 80
E-Mail: praxis@wien-hautarzt.at
Fax: +43 1 480 40 80-40

Folgen Sie uns